Freitag, 17. Mai 2013

die herde wächst

gleichzeitig mit der heimkehr von kind 1 brachte der götterbote vorhin das bliss-spinnrad. sie verkündete uns eben noch ihre neuesten klassenarbeitsnoten (einmal supertoll, einmal grottenschlecht), holte sich lob und mecker ab, und dann ging ich ans zusammenbauen. fotos vom auspacken und zusammenbauen spare ich mir mal, die gabs ja schon in aller ausführlichkeit bei brigitte beyenburgerin (blogleiste rechts!), aber ich pflichte ihr voll bei: super verpackt, klasse aufbaubeschreibung, der beiliegende schraubendreher ist ein superding, der beste fragte gleich, wo ich den denn her hätte...
den bremsfaden finde ich furchtbar, so ein elatisches gummiband ist ja eine ganz gute idee, aber das ist sooo laut, ich ertrage es nicht. also hab ich es kurz geknotet und als federersatz für den obligatorischen nylonfaden genommen, funzt wunderbar.
nun sitzt das kind schon am rad und spinnt glücklich vor sich hin, deswegen gerne später mehr und ausführlichere bilder, bis dahin nur erst mal diese zwei impressionen.



Kommentare:

  1. HUI, da flitzt der Spinnflügel aber schon!

    Viel Spass, Euch *Spinnern*...

    Liebe Grüsse

    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja klasse aus ((-:
    Viel Spaß beim gemeinsamen Hobby (-:
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Super,da ist dein Kind jetzt bestimmt sehr glücklich
    LG Bettina

    AntwortenLöschen