Dienstag, 14. Mai 2013

ich sorge mich

... um unseren katzenopa. heute hat er sich noch gar nicht blicken lassen zum essen, auch auf rufen reagiert er nicht. ein vorsichtiger kontrollblick unter die matratze durch den lattenrost ergibt die info: er lebt (lacht nicht, ich hatte angst er ist im schlaf gestorben, obwohl das sicher der netteste tod wäre), sein beleidigter blick bevor er sich woanders hin verzogen hat verkündet mir unangenehme konsequenzen, wenn ich ihn weiterhin störe. nun gut, alter kater, vorerst lass ich dich noch in ruhe. wenn aber heute nachmittag der beste kommt und du bist immer noch nicht hier unten aufgeschlagen, gehts zur tierversteherin unseres vertrauens. dafür biste mir zu alt und klapprig, daß ich entspannt warten könnte, bis du von alleine wieder fit wirst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen