Montag, 24. Juni 2013

yay!

so, und da sind sie endlich, meine zwei schätzchen für den urlaub. ich habe mich entschlossen, kein spinnrad mit in den urlaub zu nehmen, ich habe einfach angst, da passiert was mit, immerhin fahren wir nicht in ein ferienhaus, das man abschließen könnte, sondern wir campen...
also habe ich mir auf der seite www.spindelstuebchen.com eine süße kleine kreuzspindel ausgesucht, nämlich diese hier
golden - madron maser und der schaft ist olive

und weil ich schonmal dabei war, habe ich noch eine weitere in auftrag gegeben, die holzauswahl habe ich herrn und frau matthes überlassen. heraus kam das hier
zebrano mit ebenholz.

bin begeistert! zum anspinnen habe ich mir eine ganz ganz feine faser ausgesucht, merino mit seide, die ich von meiner lieben freundin evy letztes jahr zum geburtstag bekommen und selbst gefärbt habe. die spindel läuft sehr rund und lange, und durch das geringe gewicht gehts richtig schön dünn.
das spindelstuebchen ist wirklich sehr zu empfehlen, sowohl handwerklich als auch von der kommunikation her. daumen hoch!


Kommentare:

  1. Wow,deine Handspindeln sehen toll aus
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich bin total verliebt, und ich entdecke gerade die Langsamkeit des Handspindelns... ist auch mal schön, nur zu spinnen und nicht zu produzieren.

      Löschen
  2. Hab ich mir ja schon fast gedacht, dass das eine Vorstellung einer platzsparenden Spinnaltrernative war ((-:
    Kannst du die auch mal zum Stricken mitbringen, würde gerne mal sehen wie das funktioniert
    ganz lieb guck
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber gerne doch, ich pack sie dann zum 6.7. ein und spinne euch was vor. Aber hinterher nicht schimpfen, wenn die Spinnsucht zuschlagen sollte, da bin ich machtlos...

      Löschen
  3. Hübsche Spindeln sind bei dir eingezogen. Und so klein und praktisch, die passen wirklich immer in die Tasche. Ich hatte in den letzten eineinhalb Wochen auch nur Spindeln mit - für den Notfall ... und nicht benutzt.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vermutlich wirds mir genauso gehen im Urlaub, aber lieber hab ich welche mit und brauch sie dann nicht, als ich lass sie zuhause und will dann unbedingt rumwollen... das kennt man ja ;)

      Löschen