Freitag, 6. September 2013

im kreis

ich habe mal wieder im kreis gestrickt. nach der jacke auf rvo-basis (von der ich noch fotos schuldig bin, fällt mir ein) stach mir neulich auf www.wollenaturfarben.blogspot.de eine wunderschöne kreisweste ins auge (aua...).
ich verfüge leider nicht über so einen schönen regenbogen aus pflanzengefärbten garnen, aber handgesponnene kleinmengen habe ich nun echt genug da, mal reste, mal 100g, mal etwas mehr. also auf die dropsseite und die anleitung "modern elegance" geladen, 4 er nadeln raus und ab gings.
die armausschnitte habe ich wieder nach cat bordhi mit einem hilfsfaden gemacht, im 1. und 4. segment, so ergab sich unten ein abstand von ca 46 cm, oben sind die enger zusammen.
ich wollte gerne eine sehr lange weste (in diesem fall lang=weit, also sehr kuschelig zum einwickeln), so habe ich bei ungespannten 75 cm radius abgekettet.

auf den ersten beiden bildern sind die farben am besten getroffen. hat echt spaß gemacht!

Kommentare: