Sonntag, 4. Januar 2015

Ruhige Tage

Die Weihnachtsferien neigen sich dem Ende zu, es ist draußen meist grau und kalt. Kind 2 hats an den Ohren, das geht bei ihr immer schnell. So war heute ein Tag auf dem Sofa angezeigt, mit Zwiebelöhrchen und viel Ruhe. Nun ist es ja bei uns so, daß es einen sofaliegenden Menschen ohne ärztliche Visite hier nicht gibt...


Katzen verfügen ja ohnehin über Doktorqualitäten mit tiefem Gespür für jedes Unwohlsein, und unser Kasimirchen nutzt gerne jede Gelegenheit zum Schmusen, wann immer jemand sich auf der Couch niedersetzt. In Kombination ergab das heute Druckstellengefahr. Kind 2 hat ihm aber schön den Bauch usw gekrault, damit er sich nicht wundliegt.
Währenddessen habe ich mir die Zeit vertrieben mit der Herstellung von Tassenkuchen-Backmischung sowie dem Trinken von Tee mit dem grandiosen Chai-Latte-Sirup, den ich von meiner allerliebsten Evy bekommen habe. Und was ist das lecker! Unfassbar! Das Rezept findet ihr hier, bei Frau Fadenschein.
Und natürlich habe ich gesponnen. Gestern war ein Spinntreffen in kleiner Runde, bei dem auch unser nachträgliches Spinnfasergewichtel stattfand. Die Fasern aus meinem Päckchen 



habe ich gerade auf dem Rad und bin hin und weg.


Ich weiß auch schon ganz genau, was das mal werden will, das wird super!

Auch noch in Arbeit zur Zeit ist dieser grandiose Kammzug 


(iPhone zum Größenvergleich)
Den ich von meiner lieben Sabine zum Geburtstag und anderem ;) bekommen habe. Der sollte angeblich 400g wiegen, liegt aber eher über 450g, das reicht auch für was Größeres. Mal sehen, was ich draus stricke, eventuell schwebt mir da was vor...

Die Kur war übrigens klasse, hat uns allen gut getan. Was hatten wir aber auch ein Glück, sowohl mit der Klinik als auch mit dem Wetter und den Mitgefangenen... ;)

Ansonsten freuen wir uns schon sehrsehr auf unser erstes offenes Spinntreffen der Wollverwandler in 2 Wochen. Wenn ihr Interesse habt, auch zu kommen, einfach dem Link folgen und Kontakt aufnehmen, wir freuen uns! 


1 Kommentar:

  1. Schön,dass du Bilder vom angesponnenen Kammzug zeigst, ist schon schwer so "Färbekinder" abzugeben ((-:
    Gute Besserung der kranken Maus LG Gaby

    AntwortenLöschen