Samstag, 9. Juli 2016

Bandersnatch

Ich war sehr kreativ und fleißig... Zuerst war da die Idee, irgendwann im Auto geboren, dann vor 2 Wochen probiert, getestet und gegrübelt.
Aus wieder einmal diversen handgesponnenen Garnen wurde zuerst dies

...dann das 


... und das

Heute habe ich abgekettet, gebadet und in Ermangelung eines anderen Ortes auf einem großen Badetuch zum Trocknen ausgelegt. Ich präsentiere: 
Bandersnatch, ein Tuch nach der Kreatur von Lewis Carroll. Ich habe die Anleitung soweit fertig, morgen werden noch Tragefotos geschossen und dann geht sie wie immer gratis auf Ravelry online. 
Kommentar von Tochter 1: "Mama, ich möchte einen Bandersnatch!" Gibt es ein besseres Kompliment? Da muss ich wohl nächste Woche mal färben, denn sie liebt es eher ... dunkelbunt... 

Weitere Neuigkeiten:
Küche fertig. Ich war noch nie so selig.

Eroberung des Hauses läuft zufriedenstellend, die geerbte Katze trägt es mit Fassung.

Nach dem Projekt Wintergarten folgt dann das Projekt Wollküche. Hindert mich aber ja nicht, diese schonmal zu benutzen, bis es losgeht. Dabei setzen wir gleichermaßen auf Funktionalität und Optik, wie hier bei den wunderbaren gewickelten Zwirnresten.

Ansonsten eher so. Ferien, und so bitter nötig...





1 Kommentar:

  1. Dein Tuch ist wunderschön geworden,
    Und deine neue Küche : Wow
    Liebe Grüsse
    Bettina

    AntwortenLöschen